Was wir machen

Mit Kunst- und Dokumentarausstellungen, Musik, Tanz, Filmen, Vorträgen, sowie praktischen Hilfen, wie Rechts- & Sozialberatungen und Sprachkursen, bietet unser Verein als Träger des soziokulturellen Zentrums „Haus der Kulturen“ und Projektträger allen in Lübeck lebenden Menschen den Rahmen, eine lebendige Begegnung und das Zusammenleben in der Stadt aktiv zu gestalten.

Trotz Corona sind wir weiterhin aktiv!

Liebe Besucher*innen,
aufgrund der vom Bund und den Ländern beschlossenen Corona-Einschränkungen, die ab 02. November 2020 bis zum Monatsende gelten, können auch von uns geplante Veranstaltungen und Angebote nicht in gewohnter Form stattfinden.
Wie im Frühjahr werden wir alternative Formate,  z.B. Fenster - Terrassen - Balkon – Ausstellungen, Lesungen sowie Konzerte, Lichtprojektionen und auch digitale Veranstaltungen anbieten. Die Kunst, Musik und Kultur scheinen wieder in Stille zu versinken, doch bei uns gehen die Fenster auf!
Wir freuen uns, Ihnen und Euch ein Angebot aus Konzerten, Lesungen und Fotoausstellungen in unseren Fenstern darzubieten.Wir laden alle herzlich ein, bei einem Spaziergang die Fensterausstellung auf sich wirken zu lassen. Auf unseren Social-Media-Kanälen sowie auf unserer Internetseite werden wir außerdem regelmäßig über unsere Aktivitäten informieren.

Außerdem möchten wir Künstler*innen und Musiker*innen dazu auffordern sich trotz Corona aktiv stark und sichtbar zu machen. Dazu sind Videoformate, Fotoausstellungen, Radiosendungen und ein Postkartenprojekt geplant. Zudem eignen sich die Fenster vom Haus der Kulturen und der Kulturladen Buntekuh für Ausstellungen und Mitteilungen, um Zeichen zu setzten. Dazu laden wir Sie herzlich ein, sich unter info@hausderkulturen.eu bei uns zu melden und mit Ideen miteinzubringen, um Kultur wieder aufleben zu lassen.

Veranstaltungen

Wann: Donnerstag 05.11.2020
bis Sonntag 31.01.2021
Wo: Haus der Kulturen (Parade 12 , 23552 Lübeck)
lübecker-balkone-eine-fotoausstellung-von-thorsten-wulff-fenster-ausstellung
Wann: Donnerstag 21.01.2021
17:00
Wo: Online- Veranstaltung
ak-interkulturelle-zusammenarbeit-in-lübeck-netzwerktreffen
Wann: Dienstag 26.01.2021
17:00
Wo: Online- Veranstaltung
internationaler-treff-kennenlernen-austauschen-vernetzen

Eine Stadt im Dialog – Stadtgesellschaft Lübeck rassismus- und diskriminierungskritisch neu denken!

Am 23.11.2020 und 30.11.2020 fanden zwei digitale Bürger:innendialoge, u.a. mit dem Bürgermeister der Hansestadt Lübeck, statt, welche von der Interkulturellen Begegnungsstätte e.V. – Haus der Kulturen in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Netzwerke von Migrantenorganisationen e.V. (NeMO) ausgerichtet wurden. Das Thema: Stadtgesellschaft Lübeck rassismus- und diskriminierungskritisch neu denken!

„Lübeck ist die zweite Kommune in Schleswig-Holstein, die sich 2020 mit dem Eintritt in die Europäische Städtekoalition gegen Rassismus öffentlich positioniert und sich in ihrem Handeln für eine gerechte, diskriminierungskritische und solidarische Gesellschaft ausspricht.“ Diskutiert wurde u.a zu folgenden Fragen: „Wie kann die Agenda der Städtekoalition gegen Rassismus nachhaltig von der Lübecker Politik und Stadtverwaltung umgesetzt werden? Inwieweit können die Aktivitäten von Migrant*innen-Organisationen sowie einzelner Akteur*innen in diese Prozesse einbezogen werden? Welche Impulse können durch die Zivilbevölkerung gesetzt werden? Welche Rolle fällt den Kommunen im Kampf gegen Rassismus und Diskriminierung zu?“ (Quelle: Pressemitteilung des Haus der Kulturen)

Beide Livestreams können nachträglich angeschaut werden