Was wir machen

Mit Kunst- und Dokumentarausstellungen, Musik, Tanz, Filmen, Vorträgen, sowie praktischen Hilfen, wie Rechts- & Sozialberatungen und Sprachkursen, bietet unser Verein als Träger des soziokulturellen Zentrums „Haus der Kulturen“ und Projektträger allen in Lübeck lebenden Menschen den Rahmen, eine lebendige Begegnung und das Zusammenleben in der Stadt aktiv zu gestalten.

Trotz Corona sind wir weiterhin aktiv!

Aufgrund der aktuellen Situation ist in vielen Betrieben und Vereinen ein Umdenken angesagt - so auch in der IKB e.V.- Haus der Kulturen. Unsere Angebote und Veranstaltungen zeichnen sich vor allem durch den Kontakt mit vielen verschiedenen Menschen aus. Der persönliche Kontakt wird vorerst vermutlich überwiegend ausbleiben. Aber selbstverständlich möchten wir uns von der Krise nicht unterkriegen lassen und allen Interessierten weiterhin die Möglichkeit bieten, verschiedene Angebote wahrzunehmen und sich zumindest digital auszutauschen!

Veranstaltungen

Wann: Donnerstag 17.09.2020
18:00
bis Samstag 03.10.2020
Wo: Haus der Kulturen (Parade 12 , 23552 Lübeck)
friedensausstellung-mandalas-und-seelenkunst-von-sarah-kugler
Wann: Montag 28.09.2020
bis Samstag 03.10.2020
Wo: Lübeck
Gemeinsam setzten wir ein Zeichen gegen Rassismus und für Vielfalt in der Gesellschaft!
interkulturellen-wochen-2020-in-lübeck-vom-2-september-bis-3-oktober-2020-5-woche
Wann: Donnerstag 01.10.2020
17:00
Wo: Interkultureller Kräutergarten am Haus der Kulturen (Parade 12 , 23552 Lübeck)
Musik kennt keine Grenzen
jam-der-kulturen-netzwerktreffen
Wann: Freitag 02.10.2020
16:00
Wo: Haus der Kulturen (Parade 12 , 23552 Lübeck)
Wohnung für alle
die-samo-faplus-dialogkonferenz-lübeck-2020

Interkulturelle Wochen 2020

Vom 2. September bis 3. Oktober 2020 finden die diesjährigen Interkulturellen Wochen in Lübeck statt.

Trotz der erschwerten Umstände aufgrund der Pandemie möchten wir aktiv sein und ein Zeichen für Vielfalt setzen. Von Musik-, Theater- und Kulturveranstaltungen bis hin zu Workshops, Diskussionen und interkulturellen Begegnungen ist vieles dabei. Diese werden vorbereitet von einem breiten Bündnis aus verschiedenen Vereinen, Initiativen, Organisationen und Institutionen. Auf allen Veranstaltungen werden selbstverständlich die gegebenen Corona-Maßnahmen eingehalten.

Zu folgenden Veranstaltungen, die in der dritten Woche der IKW stattfinden, möchten wir Sie herzlich einladen: Veranstaltungen

Mehrsprachige Nachbarschaftshilfe

Im Rahmen des Projektes samo.fa Plus bieten wir für mehrsprachige Nachbarschaftshilfe an. Wenn jemand wegen des Infektionsrisikos nicht einkaufen gehen kann oder vor anderen Problemen gestellt ist, helfen wir durch eine Vermittlung von samo.fa Plus Ehrenamtlichen. Jeder kann mitmachen und mithelfen, wenn derjenige nicht zur Risikogruppe gehört.
  mehr dazu: Projekt samo.fa plus