.

Liebe Interessierte,

wir möchten Sie einladen, bei unserem Projekt „Gemeinsam in Lübeck – eine mehrsprachige Zeitung für Lübeck von Lübecker*innen“ mitzuwirken.
Das Projekt richtet sich an alle Lübecker*innen mit und ohne Migrationsgeschichte.
Ziel dieses Projektes ist es, eine mehrsprachige Zeitung für Lübecker*innen zu erstellen, welche unter einer Projektleitung gemeinschaftlich mit einer multikulturellen Gruppe erstellt wird.
Nach der Zusammenstellung der Arbeitsgruppe erhalten die Aktiven eine Reihe von Schulungen und Workshops zum gemeinschaftlichen Verfassen von Artikeln. Jeder Artikel soll in mindestens zwei Sprachen erscheinen. Es sollen gemeinschaftliche Themen für die Zeitung ausgewählt werden.
Der Wahl der Themen sind dabei keine Grenzen gesetzt.
In der Zeitung möchten wir auch Ihre Vereine und Ihre Arbeit vorzustellen und auf Ihre bevorstehenden Veranstaltungen und Projekte hinweisen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie Interesse haben.

Das Projekt wird im Rahmen der Maßnahmen für Teilhabe und Zusammenhalt vom Ministerium für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein gefördert.