Deutsch-Gesprächskreise

Unser Ansatz: Je besser die Bildung, Vernetzung, desto besser gelingt die Teilhabe.
Das sichere Beherrschen der deutschen Sprache erleichtert den Alltag und ermöglicht die aktive Teilnahme am öffentlichen Leben in Deutschland. Deshalb bietet das Haus der Kulturen als erfahrener Sprachkursanbieter  Deutschkurse für alle an. Bei ausreichender Nachfrage sind wir stets bemüht, Kurse in anderen Sprachen zu organisieren.
Die Deutschkurse sind bei uns als Gesprächskreise konzipiert. Sie werden in drei Stufen angeboten: für AnfängerInnen, Fortgeschrittene und als reiner Kommunikationstreff. Die Struktur unseres Gesprächskreisangebots in Deutsch wurde im Rahmen des Projektes „Sprache als soziale Handlungskompetenz – Deutsch für uns“ entwickelt und ist seitdem im Gesamtangebot des "Haus der Kulturen" fest verankert. Die Struktur unseres Gesprächskreisangebots in Deutsch wurde im Rahmen des Projektes „Sprache als soziale Handlungskompetenz – Deutsch für uns“ entwickelt und ist seitdem im Gesamtangebot des Hauses der Kulturen fest verankert. Kernstück des Unterrichts bildet dabei die aktive und gemeinschaftliche Unterrichtsgestaltung durch Lehrkraft und Lernende. Das laufende Programm wird von ehrenamtlichen LehrerInnen aufgebaut.
Abgerundet wird das Sprachlern-Projekt durch gemeinschaftliche Aktivitäten außerhalb des Unterrichts, wie z.B. der Besuch von Ausstellungen oder Musikabenden sowie gemeinsamen Festivitäten im Jahresverlauf.
 
Montag
11:00 - 12:30 Uhr Gesprächskreis Deutsch für Fortgeschrittene
Dienstag
10:30 – 12:00 Uhr Gesprächskreis Deutsch mit Vorkenntnissen
12:00 – 13:30 Uhr Gesprächskreis Deutsch für AnfängerInnen
17:00 – 18:30 Uhr Gesprächskreis für Fortgeschrittene
Mittwoch
9:30 – 12:00 Uhr  Gesprächskreis Deutsch mit Vorkenntnissen
11:00 – 12:30 Gesprächskreis Deutsch für Fortgeschrittene
Donnerstag
10:30 – 12:00 Uhr Gesprächskreis Deutsch mit Vorkenntnissen
12:00 – 13:30 Uhr Gesprächskreis Deutsch für AnfängerInnen
 
Kurse nur mit Voranmeldung!